Aktuelle Informationen!

 

 

 

Kanu - Connection, Sportartikelhandel u. Sportreisen GmbH

Soltauer Straße 26/30, 13509 Berlin

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Online – Verkauf über www.kanuconnection.de,

nachfolgend Kanu-Connection genannt und unserer Kunden, nachfolgend Käufer genannt.

 

Geltungsbereich

 

Die Angebote, Lieferungen und Leistungen von Kanu-Connection erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Abweichungen von den AGB sind nur wirksam, wenn sie von Kanu-Connection ausdrücklich schriftlich bestätigt werden. Mündliche Absprachen bedürfen also immer der schriftlichen Bestätigung durch Kanu-Connection!

 

Angebot und Vertragsabschluß

 

Die Darstellung der Produkte unter im Onlineshop www.kanuconnection.de stellen kein rechtsverbindliches Angebot dar, sie sind ein Online – Katalog.

Die im Laufe der Bestellabwicklung im Warenkorb befindlichen Artikel werden nach Eingabe ihrer persönlichen Daten und mit dem Klick auf „Bestellung senden“ vom Käufer verbindlich bestellt. Unmittelbar an das Senden der Bestellung erfolgt eine Eingangsbestätigung (Auftragsbestätigung) per mail. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Lieferung oder Lieferungsanzeige durch Kanu-Connection zustande. Hat der Käufer nach einer Frist von 2 Wochen die Lieferung nicht erhalten, ist er an diese Bestellung nicht mehr gebunden!

 

Widerrufsbelehrung

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief , Fax, Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Kanu-Connection GmbH

Soltauer Straße 26/30

13509 Berlin

Fax: 030 6127137

Email: info@kanu-connection.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Anfallende Portokosten werden von uns nach Erhalt der Rücksendung erstattet. Nicht paketversandfähige Sachen werden nach Rücksprache mit uns bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

Datenschutz

 

Gemäß §28 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung (Zahlung, Versand) werden die notwendigen Daten auch gegenüber Dritten verwendet. Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten erhalten. Senden Sie dazu eine e-Mail an info@kanu-connection.de. Aus Datenschutzgründen kann die Beantwortung der Mail nur an die bei info@kanu-connection.de hinterlegte e-Mail-Adresse erfolgen.

 

Preise

 

Es gelten die auf den Internetseiten von Kanu-Connection dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 % Mehrwertsteuer). Es sind weder Transportversicherung, Zölle, Porto- oder Verpackungskosten enthalten. Irrtümer und Programmfehler vorbehalten. Bei Abweichungen informieren wir Sie, bevor Ihr Auftrag ausgeführt wird!

 

Lieferung und Lieferzeiten

 

Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt in der Regel durch uns, bzw. die innerhalb des Bestellvorgangs angegebenen Drittanbieter (Lieferdienste).
Am Lager befindliche Waren werden spätestens innerhalb von drei Werktagen nach Bestelleingang zum Versand gebracht.
Für nicht am Lager befindliche Ware kann die Lieferzeit bis zu sechs Wochen nach Bestelleingang betragen. Für die Liefermöglichkeit ist Kanu-Connection von der rechtzeitigen Selbstbelieferung abhängig. Scheitert die Lieferung aus Gründen, die Kanu-Connection nicht zu vertreten hat, so kann Kanu-Connection vom Vertrag zurücktreten. Kanu-Connection verpflichtet sich, den Käufer rechtzeitig darüber zu informieren. Etwaig geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. In diesem Fall steht dem Kunden ein Recht auf Schadensersatz nicht zu.
Teillieferungen sind zulässig, soweit nicht der Kunde erkennbar kein Interesse an ihnen hat oder ihm diese nicht zumutbar sind. Die Kosten für Transport und Verpackung werden in diesem Fall nur einmal berechnet. Kanu-Connection behält sich vor, einzelne Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

 

Versandkosten

 

Der Käufer wählt seine bevorzugte Versandart selbst. Die Versandkosten werden dem Besteller vor Auslösen des Bestellvorganges innerhalb des Warenkorbes bekannt gegeben. 

Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden. Lieferungen die zu Veranstaltungen oder Wettkämpfen, bei denen wir präsent sind, erfolgen frachtfrei. Bootslieferungen innerhalb Berlins erfolgen frei, der Versand von Booten ist möglich, hierfür ist eine pauschale (innerhalb Deutschland) von 95,- € zu zahlen, bei unteilbaren Paddeln eine pauschale von 15,- €. Bitte klären Sie die Kosten für den Versand sperriger Güter im Vorfeld mit uns ab! 

 

Gefahrenübergang

 

Geht mit der Übergabe der Ware durch das Transportunternehmen an den Käufer über. Transportbeschädigungen oder offene Warensendungen müssen Sie sofort beim Transportunternehmen bei Übergabe der Ware reklamieren. Diese haften für den entstandenen Schaden. Nachträgliche Reklamationen an uns können nicht anerkannt werden.

 

Garantie und Gewährleistung

 

Für Produkte aus unserem Versandkatalog gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Ohne Rechnungsbeleg können wir keine Garantie oder Gewährleistung leisten. Bei berechtigten Mängeln leisten wir Gewähr in der Weise, dass wir nach unserer Wahl Nachbesserung durchführen oder einen Preisnachlass gewähren, bzw. Umtausch oder Rücknahme der Ware gegen Erstattung des entrichteten Kaufpreises und der Versandkosten ( in dieser Reihenfolge). Weitere Ansprüche darüber hinaus können nicht geltend gemacht werden.

 

Zahlung

 

Diese leisten Sie bitte bis innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware, sofern nichts anderes auf der Rechnung angegeben ist, oder per Nachnahme oder Vorauskasse geliefert wurde. Die Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn Kanu-Connection darüber verfügen kann. Bei Bestellungen mit einem Wert von über 150,- € liefern wir ausschließlich per Nachnahme oder Vorkasse.

Bei Überschreitung des festgelegten Zahlungsziels, ist Kanu-Connection berechtigt ohne weitere Mahnung vom Käufer Verzugszinsen jeweils 5% über dem von der Bundesbank bekanntgegebenen Basiszinssatz zu erheben. Verzugszinsen können von Kanu-Connection noch bei späteren Geschäften geltend gemacht werden.

Zur Zurückbehaltung, Aufrechnung oder Minderung des Kaufpreises ist der Käufer nur dann berechtigt, wenn dies unstrittig oder rechtskräftig festgestellt worden ist.

Kanu-Connection behält sich vor, gegen Vorkasse oder Nachnahme zu liefern wenn dies angebracht oder gegeben ist, es muss in den Angeboten nicht zwingend darauf hingewiesen werden!

 

Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum, ebenso bis zur Abgeltung aller Forderungen aus der bestehenden Geschäftsverbindungen mit dem Käufer.

 


Berlin, 07.02.2011

Detailbeschreibung

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.